Tickets für Chris Rea Tour 2014

14. Mai 2014 von Tickets-und-Karten

Chris Rea Tour 2014 und Tickets dafür – seit über 30 Jahren ist Chris Rea in der Musik so etwas wie eine Institution. Die unverwechselbare Stimme des italienisch-irischstämigen Sängers, der im Jahr 1951 im britischen Middlesbrough das Licht der Welt erblickte, wurde dabei schnell zu seinem Markenzeichen – ebenso die eingängigen und minimalistisch performten Melodien seiner Lieder. Der Mann mit der Gitarre kann wirklichChris Rea Ticket Blog Bildauf eine langjährige und bewegte Karriere zurückblicken und kommt nunmehr im Rahmen seiner „Last open Road“ Chris Rea Tour 2014 nach Deutschland. Seine größten Hits erstrahlen nochmals im Glanz der grandiosen Live-Performance auf der aktuellen Chris Rea Tour, 15 Konzerte wird er in Deutschland geben und Tickets sind noch erhältlich.

Die ersten Anfänge von Chris Rea

Im Jahr 1975 gewann Chris Rea mit seiner damaligen Band „The Happy Loosers“ einen Talentwettbewerb und machte erstmals auf sich aufmerksam. Ein Plattenvertrag blieb ihm zu dieser Zeit zwar noch verwehrt aber es dauerte nicht lang, bis auch der kommerzielle Erfolg für Rea kam. Im Jahr 1978 stürmte er die amerikanischen Top 20 mit der Singleauskopplung „Fool“ seines ersten Solo-Albums „Whatever Happened to Benny Santini?“ und erhielt sogar eine Grammy-Nominierung. Das direkte Nachfolgealbum konnte zwar nicht an diesen Anfangserfolg anknüpfen doch Rea gab nicht auf sondern schrieb kontinuierlich weiter Musik.

Chris Rea und seine unvergesslichen Songs

In der Mitte der 1980er Jahre schrieb Chris Rea Hits wie „Josephine“ oder „I can hear your heartbeat“, welche allesamt in die Charts kamen. Die Alben Alben „On the Beach“ von 1986 und „Dancing with Strangers“ von 1987 wirkten da fast schon wie ein kleines Comeback des Sängers mit der Slide-Gitarre, der jedoch niemals gänzlich weg gewesen ist. Am meisten Beachtung fand die Singleauskopplung „Road to hell“ von 1989 vom gleichnamigen Album. Wer all diese Evergreens auf der aktuellen Chris Rea Tour 2014 auf einem der 15 Konzerte einmal live hören möchte sollte sich Tickets besorgen, er wird garantiert nicht enttäuscht.

Die Jahre 2000 bis 2006 waren sehr bewegt für Chris Rea, da er zwischenzeitig unter Bauchspeicheldrüsenkrebs litt und es kommerziell wieder etwas ruhiger um ihn wurde. Zwar gab er permanent Konzerte und die Tickets waren sehr begehrt, doch in den Medien fand er kaum noch statt. Ein Umstand, der sich mit der aktuellen Chris Rea Tour 2014 wieder ändern könnte. Die Tickets für die 15 Konzerte können im Internet erworben werden und jeder begeisterte Musikanhänger sollte sich ranhalten. Die Erfahrungen haben gezeigt dass die Nachfrage bei einer Chris Rea Tour 2014 stets immens ist sodass die Locations von Nürnberg bis Frankfurt sicher schnell ausverkauft sind.

Übersicht über die Chris Rea 2014 Tour und Tickets HIER kaufen

Kommentar schreiben

Kommentar