Roland Kaiser Tickets für Kaisermania 2016

22. September 2015 von Linda Ruppert

Roland Kaiser Tickets für die Kaiser Mania 2016 Roland Kaiser Tickets gehören jedes Jahr zu den begehrtesten Konzertkarten Deutschlands. Die inzwischen legendäre Veranstaltung geht 2016 in die 13. Runde. In den vergangenen Jahren waren die Konzerte am Dresdener Elbufer immer ausverkauft. Im nächsten Sommer wird Roland Kaiser seine Fans in Dresden erstmalig an vier Terminen begeistern: am 29. und 30 Juli sowie am 12. und 13. August. Sämtliche Karten für die Julitermine waren innerhalb eines Tages vergriffen. Kein Wunder, denn die Kaisermania ist einfach ein Wahnsinns-Event und ein Muss für jeden Schlagerfan. Auch diesmal finden die Konzerte im Rahmen der Filmnächte am Elbufer statt. Dank der einmalig schönen Location mit Blick auf die imposante Dresdner Altstadt wird die Kaisermania für die Zuschauer zum ganz besonderes Erlebnis. Besucher der Veranstaltung schwärmen von der tollen Atmosphäre, der ausgelassenen Stimmung und natürlich von dem unvergleichlichen Roland Kaiser mit seinen zeitlosen Hits. Die nächste Kaiser Mania sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen. Um 2016 dabei zu sein, am besten heute noch Roland Kaiser Tickets bestellen!

Kaiser Mania Tickets garantieren ein Konzerterlebnis der Extraklasse

Roland Kaiser ist ein wahrhaft begnadeter Entertainer. Alljährlich unterhält er 12.000 Menschen am Elbufer – und zwar jeweils an mehreren Abenden. So kamen bereits mehr als 180.000 Musikliebhaber in den Genuss der Kaiser Mania. Der anhaltende Erfolg spricht für das beliebte Musik-Event ebenso wie für den Künstler selbst. Wer deutsche Schlager liebt, sollte mindestens einmal im Leben die Magie eines Roland-Kaiser-Konzertes erleben. Noch sind Kaiser Mania Tickets zu haben. Es ist also noch nicht zu spät, diesem grandiosen Live-Erlebnis beizuwohnen. Denn eins ist sicher: Es wird ein unvergesslicher Abend werden. Mit 40 Jahren Bühnenerfahrung und seinem neuen Album Seelenbahnen im Gepäck wird Roland Kaiser 2016 die unglaubliche Erfolgsgeschichte der Kaiser Mania fortsetzen. Erwarten dürfen Zuschauer eine mitreißende Bühnenperformance mit unzähligen Klassikern wie “Santa Maria” oder “Dich zu lieben”. Auch neuere Titel der letzten Werke werden natürlich mit dabei sein. Roland Kaiser gelingt es, die Menschen mit seiner Art und seinen Liedern zu berühren. Er spricht und singt seinen Zuhörern aus der Seele. In seinen Songs geht es um große und kleine Emotionen, um die Liebe und das Leben. Mal mit Tiefgang, mal mit Leichtigkeit oder einem Augenzwinkern. Und immer mit Melodien, die schnell zum Ohrwurm werden. Dazu ist er auch noch sympathisch, charmant und einfach authentisch. Roland Kaiser ist Kult. Kaiser Mania ist Kult. Da muss man einfach dabei sein!

Mit Roland Kaiser Tickets die Kaisermania live erleben

Sicher ist die herrliche Location am Elbufer ein Grund dafür, dass die Kaisermania derart populär geworden ist. Wo sonst kann man ein Konzert in solch einer Kulisse genießen! Große Hallen oder Stadien können da schlichtweg nicht mithalten. Schon seit 25 Jahren findet das Film- und Musikfestival unter dem Namen “Dresdner Filmnächte” statt. Das Gelände befindet sich direkt am Ufer auf der Neustädter Seite. Von hier aus haben Besucher einen eindrucksvollen Blick auf die historischen Bauten der Stadt. Dazu ist der Veranstaltungsort sehr gut erreichbar, sowohl zu Fuß oder per Fahrrad als auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder dem Auto. Aufgrund der zentralen Lage ist die Anzahl an Parkplätzen begrenzt. Für eine unkomplizierte Anreise empfiehlt es sich, einfach von der Altstadt aus über die Augustusbrücke oder die Carolabrücke zu kommen. Alternativ gelangen Besucher mit den Straßenbahnlinien 3, 7 oder 8 zum Carolaplatz und mit den Linien 4 und 9 zum Neustädter Markt – beide in Laufnähe zum Gelände. Für alle Roland-Kaiser-Fans mit weiter Anreise hält Dresden diverse Übernachtungsmöglichkeiten bereit, von familiären Pensionen bis zu Hotels jeglicher Kategorien. So lässt sich der Abend unbeschwert genießen, ohne im Anschluss noch den langen Heimweg antreten zu müssen.

Kommentar schreiben

Kommentar