Kiesza

Kiesza
Kiesza heißt mit richtigem Namen Kiesa Rae Ellestad und hat sich in der Vergangenheit als Songwriterin einen Namen machen können. Sie kommt ursprünglich aus Kanada. Ihre Debütsingle Hideaway machte sie besonders bekannt beim Publikum. Sie interessierte sich bereits im Alter von 16 Jahren sehr für die Musik. Bereits im Alter von 18 Jahren veröffentlichte sie ihren ersten Titel, der von dort an oft im Radio zu hören war. Sie studierte Keyboard, Gesang und Gitarre. Zunächst war sie als Folksängerin aktiv. Sie schrieb auch Titel für andere Sänger, wie zum Beispiel Rihanna. Im Jahr 2014 wurde das Video zum Titel "Hideaway" veröffentlicht und wurde gleich zu einem Erfolg.

Weitere Songs der beautiful Kiesza

Ebenfalls im Jahr 2014 wurden die Singles mit dem Titel "What is Love" und "Giant in my Heart" Der Song "Hideaway" landete im Jahr 2014 sogar auf dem ersten Platz der UK Charts. Aktuell ist die attraktive Künstlerin mit dem Titel "Teach me" am Start. Ihr aktuelles Album heißt "Sound of a Woman" und ist ebenfalls sehr beliebt bei der Fangemeinde, die ständig wächst in letzter Zeit. Sie wird in den Medien gefeiert und ist ein ausgesprochenes musikalisches Multitalent. Unter anderem ist sie zum Beispiel eine angehende Ballerina, eine begeisterte Seglerin, hochbegabte Schützin und natürlich Songwriterin und eine erfolgreiche Sängerin.

Kiesza - von der Schönheitskönigin zu einer talentierten Musikerin

Mit 25 Jahren besegelte sie noch die Weltmeere. Dann begann sie sich voll und ganz der Musik zu widmen und dies sollte von einem großen Erfolg gekrönt werden. Sie beherrscht die Interpretation von gefühlvollen Balladen perfekt und hat sich schnell in der Branche einen Namen gemacht. Sie ist zur Zeit in aller Munde und ist immer einen Konzertbesuch wert. Das Album stieg 2014 in die Top Ten der deutschen Charts ein.
 
Die sympathische Sängerin Kiesza kommt nach Deutschland. Konzerte sind eine Wohltat für die Ohren. Sichern Sie sich hier die Tickets und erleben Sie Kiesza live.