Kid Ink

Der US-Rapper Kid Ink kommt nach Deutschland. Kid Ink gehört sicherlich zu den anschaulichsten und bedeutendsten Rappern, die Los Angeles in den letzten Jahren hervorgebracht hat. Tätowiert von Kopf bis Fuß, mit einer nahezu kindlichen Bühnenperformance hatte Brian Todd Collins als Kid Ink schnell seinen Künstlernamen weg. Sein erstes Album, 'Up & Away', schaffte es auf Anhieb in Hiphop-Charts bei Itunes. My Own Lane ist das erste Major Album, das der Rapper im Januar dieses Jahres auf den Markt brachte. 

Ganz selbstbewusst: Kid Ink sagt "My Own Lane"

Seine Tour heißt selbstbewusst: "My Own Lane". Wer kann ihm das verübeln, das Talent ist nicht nur ein Workaholic. Auch sein Künstlerportfolio und das Arbeiten mit angesagten Artists ist mehr als outstanding. Gerade mal im Jahr 2010 liegen die Anfänge seines eigenen Produzentenlabels Tha Alumni Music Group, als er mit DR Ill Will's zusammen vors Mikro trat. Seit Veröffentlichung seines Debut Tapes, World Tour, hat der Produzent und Rapper Kid Ink mit Größen wie Chris Brown, Bun B, Chris Webby, DJ Drama, Ty Dolla Sign, Machine Gun Kelly, Meek Mill und vielen anderen zusammen gearbietet. 

Schneller Ausverkauf der Tourtickets von Kid Ink

Noch in diesem Jahr kommt der Rapper mit seiner My Own Lane Tour im Herbst nach Deutschland und Österreich. Los geht's Anfang September in Leipzig. Insgesamt neun Gigs stehen auf dem Programm. Seine Tour 2012 in Deutschland war bereits nach kurzer Zeit völlig ausverkauft. Man sollte also nicht zu lange überlegen und hier Tickets für seine Konzerte sichern.