Ben Harper

Ben Harper

Ben Harper ist ein Vollblutmusiker wie er im Buche steht: Aufgewachsen in der Wüste Kaliforniens kam der 1969 geborene Ausnahmegitarrist schon von Kindesbeinen an mit Musik in Berührung. Mit einer Mutter und Großmutter, die beide ausgezeichnet Gitarre spielen können und einem Profi-Percussionisten als Vater und Vorbildern wie Jimi Hendrix und Bob Marley war es nur eine Frage der Zeit, bis Harper die Musik und insbesondere die Gitarre selbst für sich entdeckte. Schon als Jugendlicher entwickelte er nicht nur ein au0ergewöhnliches Talent für die Slide-Gitarre sondern auch einen ganz eigenen, hoch authentischen Musikstil, der Einflüsse aus Blues, Folk, Jazz, Reggae, Roots Rock und Soul harmonisch und immer wieder überraschend kombiniert. Nach seinem ersten Plattendeal 1993 mit Virgin ging es mit seiner Karriere bis heute stetig bergauf. Einem breiteren Publikum bekannt ist der Singer-Songwriter und Multi-Instrumentalist mit dem Herz für Blues und soziale Fragen seit seiner Tour 1994 durch Nordamerika und Europa.

Vom Selbstproduzenten zum Grammy-Gewinner

Sein Debütalbum Pleasure and Pain produzierte Ben Harper noch selbst - bis 2011 veröffentliche er seine Platten beim renommierten Label Virgin. Durchaus mit Erfolg: Der Rolling Stone Frankreich kürte ihn 2003 zum Künstler des Jahres, 2005 sackte Harper gar zwei Grammys ein. Dass es sich auch auf eigenen Beinen ganz gut steht, beweist der Sänger, Gitarrist, Songwriter und Produzent seit seinem Aus bei Virgin: Sein aktuelles Erfolgsalbum "Get Up!", 2013 bei Stax Records/Concord Music Group erschienen, verschaffte ihm den dritten Grammy seiner Karriere. Seine nächste Scheibe "Childhood Home" steht schon in den Startlöchern und soll im Mai 2014 erscheinen. 

Solo und mit Band auf Tour

Ben Harper live zu erleben ist ein ganz besonderes Erlebnis, darin sind sich Kritiker und Fans einig. Der Gitarren-Virtuose mit der unverwechselbaren Stimme steht aber nicht nur allein auf der Bühne, sondern tourt immer wieder mit wechselnden Musikern und Bands durch Amerika, Europa und Ozeanien. Und schafft es dabei, die unterschiedlichen Stile dieser Künstler in seinen zu integrieren. Ob mit seiner ersten Band Innocent Criminals oder in Begleitung seines Freundes Jack Johnson - Ben Harper bietet ein Erlebnis der musikalischen Extraklasse. In diesem Jahr übrigens auch in Deutschland - sichern Sie sich jetzt Ihr Ticket.