Angus & Julia Stone

Angus & Julia Stone spielten in frühen Lebensjahren bereits auf. Angus posaunte - Julia trompetete und die Schwester Catherine saxophonierte. Ihre Mischung aus Blues und Folk wurden sie ab 2006 auch als Singer-Songwriter in Australien bekannt. Seit 2005 ist Julia Stone mit ihrem Bruder Angus als Duo aktiv. Durch eine Tournee 2011 - auch in Europa - machten sie sich einen Namen in der Musikwelt. Angus liebt Aufenthalte in der Schweiz und in Indien. Eine Idee für einen neuen Song "steigt auf, bis sie den Hals einer Flasche erreicht hat", äußerte Angus Stone einmal.

Veröffentlichungen, Aktuelles und Tickets für das Aussie-Duo Angus & Julia Stone

2006 erschien die EP "Chocolate and Cigarettes". Alben folgten mit den Titeln "A Book Like This" (2007), "Down the Way" von 2010, "The Memory Machine" im gleichen Jahr. 2012 kamen die zwei Alben "By the Horns" und Broken Brights" in den CD- und Onlinehandel. Letzteres war eine Solo-Scheibe von Angus. Nach einer Pause brachte Produzent Rick Ross die zwei Australier wieder ins Studio. Es entstand der Hit "A Heartbreak" (2014). Ab August 2014 wird das neue Album auf den Musikmarkt geworfen, das wieder gute Erfolgsaussichten hat. Auch wird es 2014 zwei Konzerte in Deutschland von den Australiern geben. Kängurus hüpfen - Angus & Julia Stone springen nicht nur auf australischen Bühnen umher - Tickets springen von den Ladentheken zu den Fans. 
 
Kaufen Sie hier die Tickets für die Deutschland - Konzerte.