Service-Hotline

01 76. 70 74 69 00
Mo.-Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Tickets nach Städten

Versandpartner

Zahlungsarten

National

Nationale Großereignisse begeistern Millionen Fans, Events in Deutschland sind wieder sehr begehrt. Großereignisse deutschsprachig erleben. Das wollen immer mehr Fans. Deutsche Künstler schaffen es, große Hallen und Stadien zu füllen. Der deutsche Schlager erlebte durch Andrea Berg und der vielseitigen Helene Fischer einen enormen Aufschwung. Junge Leute bekennen sich wieder dazu national bekannte Künstler zu hören und zu erleben. 

Deutsche Künstler und Bands

Die deutsche Musikbranche bringt immer wieder Künstler hervor, die sich dann auch lange im Musikgeschäft halten. Dazu gehören unter anderem der Sänger Adel Tawil, der mit Annette Humpe "Ich & Ich" gründete und nun solo sehr erfolgreich ist. Die Gruppe Unheilig um den "Grafen" hatte nicht nur mit dem Superhit "Geboren um zu leben" große Erfolge zu verzeichnen. Tim Benzko wollte "die Welt retten" und ist seitdem auf den Bühnen zuhause. "Wovon sollen wir träumen" war der große Erfolg der Gruppe Frida Gold aus Bochum mit der Sängerin Alina Süggeler. Auf den großen Open Air-Festivals überzeugt Rammstein mit hartem deutschen Rock. Erheblich leiser hingegen mag es die Sängerin Annett Louisan mit gepflegten Chansons wie "Ich will doch nur spielen". Hauptsache deutschsprachig und national bleiben. Das haben sich auch Gruppen wie die Sportfreunde Stiller, Revolverheld oder Silbermond auf die musikalischen Fahnen geschrieben. 

Die großen deutschen Arenen

Die O2-World-Arena in Hamburg bietet regelmäßig Großveranstaltungen bekannter Künstler an. Auch in Köln (Lanxess Arena), im Olympiapark in München oder auf der Waldbühne in Berlin geben sich die Stars die Klinke in die Hand. Ausverkaufte Hallen beweisen, dass die Musik national sehr gut angenommen wird. Deutschsprachig statt englisch - das ist seit vielen Jahren wieder ein "Must-Have" in Deutschland.
 
In dieser Kategorie sind viele nationale, deutschsprachige Künstler.