Service-Hotline

01 76. 70 74 69 00
Mo.-Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Tickets nach Städten

Versandpartner

Zahlungsarten

Gregor Meyle

Gregor Meyle
 
Gregor Meyle Tickets sind heiß begehrt - dank Sarah Connor die höchste Chart-Platzierung in Deutschland. Der baden-württembergische deutsche Sänger Gregor Fabian Meyle erblickte die Musikwelt am 13. Oktober 1978 im beschaulichen Backnang.

Der musikalische Werdegang und Aufstieg

Die Gitarre lernte Gregor Meyle bereits mit vier Jahren kennen und lieben. Sechs Jahre später präsentierte er bereits Coverversionen von Guns N' Roses in einer Jugendband. Schon mit zarten 16 Jahren hatte er die erste eigene Band "Crack Fabian" und nahm das erste Album "Early Days" auf. Als Tonassistent und Tontechniker und dem Wehrdienst bei der Bundeswehr ging sein Lebensweg weiter. 2008 erschien sein erstes richtiges Album mit "So soll es sein". Das Lied wurde im Film "Der Rote Baron" verwendet. Produziert wurde das Album von Claus Fischer (ehemals "heavytones", der Band von Stefan Raab). Weitere Alben warf der deutsche Sänger auf den Markt:
 
- 2010 "Meylenweit"
- 2010 "Live - Laut und leise"
- 2012 "Meile für Meyle"
- 2013 "Meile für Meyle live"
- 2014 "New York - Stintino"

Besonderheiten des smarten Sängers Gregor Meyle

Im Rahmen der Sendung "TV Total" nahm Gregor Meyle bei Stefan Raab an dem Casting-Spektakel "SSDSDSSWEMUGABRTLAD" teil. Er kam unter die letzten vier ins Finale und verlor dort gegen Stefanie Heinzmann. 2014 war er einer der Top-Künstler, die an der TV-Sendung "Sing meinen Song" teilnahmen. Mit den Künstlern Sarah Connor, Sandra Nasi?, Roger Cicero, Sasha, Andreas Gaballier und dem Initiator Xavier Naidoo performte er deren Titel. Dabei kam sein Song "Keiner ist wie du" in der Version von Sarah Connor auf Platz 12 der Charts. Gregor Meyle hat eine eigene Plattenfirma. Auch als Buchautor wurde er tätig mit dem Buch "Songs für Feinschmecker".
 
Kaufen Sie hier die Tickets und Eintrittskarten für Gregor Meyle.