Service-Hotline

01 76. 70 74 69 00
Mo.-Fr. 8:00 - 18:00 Uhr

Tickets nach Städten

Versandpartner

Zahlungsarten

Sascha Grammel

Sascha Grammel - dass es den 1974 im Berliner Bezirk Spandau geborenen Sascha Grammel auf die Bühnen dieser Welt zieht, zeichnete sich schon in frühen Jahren ab. Bereits als Jugendlicher trat er dem Magischen Zirkel Berlin, einer Vereinigung der Zauberkünstler, bei und feierte mit dem 1992 gegründeten Zaubertrio DIE ZAUdERER erste Erfolge. Seinen großen Durchbruch schaffte der heutige Comedian, Puppenspieler und Bauchredner allerdings mit seinem ganz eigenen Programm, in dem er seit 1997 mit Wortspiel, Selbstironie, Poesie und jeder Menge Charme Elemente von klassischer Comedy mit Zauberei, Puppenspiel und Bauchreden verbindet. Seinen Ursprüngen ist der sympathische Comedy-Star, der spätestens seit 2010 im Sturm die Herzen der Fernseh- und Livezuschauer erobert, damit in gewisser Weise treu geblieben. Ob mit oder ohne Tricks: Verzaubern, das kann er.

Vom RTL-Newcomer zum preisgekrönten Publikumsliebling

Einem größeren Publikum bekannt wurde Sascha Grammel 2010 mit seinem ersten Soloprogramm "Hetz mich nicht!". Nach ersten Gastauftritten u.a. bei TV Total, Volle Kanne, Verstehen Sie Spaß?, Kerner und Willkommen bei Mario Barth wurde sein Programm Anfang 2011 erstmals in voller Länge bei RTL ausgestrahlt. Zwar auf einem eher unattraktiven Sendeplatz nach 23:00 - aber der Newcomer fuhr damit trotzdem auf Anhieb eine höhere Quote ein als das Erfolgsformat DSDS, das während der Prime Time lief. Dass darauf eine eigene Tour, weitere TV-Auftritte, die erste Live-DVD und zahlreiche Auszeichnungen folgten, war da nur logische Konsequenz. Aus dem mit dem Deutschen Comedy-Preis ausgezeichneten "besten Newcomer 2011" ist inzwischen ein bekannter, beliebter und immer wieder gern gesehener Comedy-Star, der mit Witz und Charme bundesweit zu unterhalten weiß. Mit seinem aktuellen Programm "Keine Ahnung" ist der sympathische Puppet-Comedian, der u.a. die Initiative "Rote Nasen - Clowns im Krankenhaus" unterstützt, seit 2013 auf Tour. Die DVD zum Programm ist in unterschiedlichen Versionen seit 2013 im Handel erhältlich.

Keine Ahnung: Sascha Grammel auf Tour

Wer Sascha Grammel live erlebt, macht in jedem Fall Bekanntschaft mit seinen wunderbaren tierischen Begleitern, der niedlich-schüchternen Schildkrötendame Josie, Frederic Freiherr von Furchensumpf und dem verwirrten Professor Doktor Peter Hacke. Ergänzt wird das Ensemble der sympathisch-bekloppten Puppen, die Sascha Grammel seit 2011 begleiten, im neuen Programm "Keine Ahnung" vom außerirdischen Handelsvertreter "Herrn Schröder" und einer Schar türkisfarbener Show-Hühner. Mit seinem neuen Programm, so Grammel, möchte er diesmal nicht nur unterhalten und zum Lachen bringen, sondern die Zuschauer auch berühren. Ob ihm das gelingt, beurteilen Sie am besten selbst. 
 
Der Berliner mit dem Blondschopf ist wieder bundesweit auf Tour. Kaufen Sie hier noch Tickets für seine Comedy-Veranstaltungen.